C.H.E.F.

Rockcover stilvoll im Sinne der klassischen Rock- und Bluesbands der 70er und 80er Jahre, pikant gewürzt mit einer Prise von fünf eigenen Stücken, die sich nahtlos in das Programm einfügen.

Gerockt wird in Clubs, auf Stadtfesten, Open Airs etc. Selbstverständlich spielen die CHEF’s auch auf Privatveranstaltungen.

Erschienen ist eine EP, die ganz einfach den Namen CHEF trägt, im Februar 2018.
Erhältlich als Download auf gängigen Portalen wie Amazon Music und i-Tunes oder als Scheibe bei der Band selbst.

Gegründet von Christoph Gilsbach (Git), Frank Krüger (Voc/Drums) und Elmar
Wünsch (Bass) als „Blue Corona“ im Jahr 2007.

Harald Wild kommt als neues Mitglied zur Band und übernimmt die Drums im Jahr
2009. Frank ist ab jetzt der Sänger und Frontman.

CHEF ist geboren, die Anfangsbuchstaben der Vornamen geben die Vorlage für den
Bandnamen.

Zunächst als Quartett, bis dann Micka Kunze (Git, Back Voc) im Jahr 2014 in die Riege der CHEF’s eintritt.

Beheimatet sind CHEF in Köln und Bonn.

Die Texte kommen aus der Feder von Frank Krüger, Christoph Gilsbach, Micka Kunze und Elmar Wünsch.

Buchungsanfrage

4 + 14 =